Das Jahr 2020

Liebe Kunden, schmucken Freunde und Interessierte Schmuckis,

ich möchte mich ganz ❤️-lich für das vergangene Jahr für das Interesse, für die tollen Aufträge und für die Inspirationen bedanken 🙏😘. Ohne Euch und Sie könnte ich mein Goldschmiedeleben nicht verwirklichen und dafür bin ich sehr dankbar!

Was war das bitte für ein Jahr? Beängstigend, dann ganz runtergefahren ( zum Glück bei richtig tollem Wetter 🔆 ), so dass die Vorgärten alle toll aussahen. Es wurde viel an-gebaut, viel Holz und Steine bewegt und es entstanden viele Projekte, die schon lange einmal umgesetzt werden sollten.

Flug-Reisen konnten nicht gemacht werden, wir haben das eigene Land mehr und anders entdeckt, viele trauten sich endlich einmal, mit einem Wohnwagen auf die Straße.

Wir haben uns auch mehr auf das Fahrradfahren zurück besonnen, da niemand unnötig die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen wollte ( mich eingeschlossen! ). Und jetzt hatten wir auch noch Menschen- und Geschenke reduzierte Weihnachten. Sylvester wird so nicht feierbar sein, wie es sich viele wünschen.

Ich habe einige Kunden, die mir erzählten, das sie den Virus hatte und auch die Symptome dazu. Da wurde ich schon nachdenklich und es hat mich erschreckt, wie nah dieses Neue gekommen ist. Zum Glück bin ich gesund und auch meine Lieben sind es 🙏.

Ich hoffe sehr, das wir lernen mit diesem für uns neuen Virus und seinen Auswirkungen zu leben und ein hoffentlich ähnliches Leben wie zuvor führen können. Das ist mein Weihnachtswunsch.

Ich wünsche allen, die bis jetzt gelesen haben, alles Liebe und vor allem Gesundheit und das wir uns im neuen Jahr wieder sehen und auch ev herzen dürfen ✨🍀😘

Menü